Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Meldungen

Für mehr Demokratie und Toleranz in Brandenburg und Berlin: Stadt Oranienburg und Gedenkstätte Sachsenhausen schreiben Franz-Bobzien-Preis 2020 aus

31. Juli 2019

Im April 2020 wird anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Sachsenhausen zum sechsten Mal der Franz-Bobzien-Preis vergeben. Ab sofort können wieder Bewerbungen für den Preis eingereicht werden. mehr

Erweiterte Feiertagsöffnungszeiten

28. Mai 2019

An den durch Christi Himmelfahrt und Pfingsten verlängerten Wochenenden (30. Mai-2. Juni und 8.-10. Juni) hat die Gedenkstätte bereits ab 11 Uhr für Sie geöffnet. mehr

Im Gespräch mit Besuchern

Besucherrekord zum Internationalen Museumstag

20. Mai 2019

Von N. Warnemünde

Rund 600 Besucherinnen und Besucher fanden am 19. Mai den Weg zu den Veranstaltungen des Verbunds „Kultur am Pfingstberg“ im Rahmen des Internationalen Museumstags. Die Gedenkstätte Leistikowstraße war mit ihren kostenfreien Sonderführungen durch das ehemalige Gefängnis und die einstige Geheimdienststadt der erste große Anlaufpunkt der zahlreich herbeiströmenden Gäste. mehr

Besucherzentrum und Gefängnisgebäude

Sonderöffnungszeiten am Osterwochenende

17. April 2019

Von Karfreitag bis Ostermontag kann die Gedenkstätte im Rahmen erweiterter Öffnungszeiten zwischen 11:00 und 18:00 Uhr besucht werden. mehr

Sommeröffnungszeiten

15. April 2019

Seit 1. April 2019 gelten wieder unsere Sommeröffnungszeiten. Für individuelle Besucherinnen und Besucher ist die Gedenkstätte von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Angemeldete Führungen werden zwischen 10:00 und 18:00 Uhr durchgeführt. mehr

Neuauflage des Katalogs zur Dauerausstellung erschienen

08. Februar 2019

Der Katalog zur Dauerausstellung mit dem Titel „Sowjetisches Untersuchungsgefängnis Leistikowstraße Potsdam“ ist soeben in einer neuen, erweiterten Auflage erschienen. mehr