Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenk‑ und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Veranstaltungen

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Ausstellungseröffnung: Bruchstücke '45 - Von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg

07. Oktober 2021 – 18:30 Uhr

Die Sonderausstellung erzählt von den Geschehnissen und Umbrüchen des Jahres 1945 in der Nauener Vorstadt Potsdams. Im Mittelpunkt stehen neun Exponate, die von der Transformation des Stadtteils zu einem Geheimdienststandort der sowjetischen Militärspionageabwehr mit seinem zentralen Untersuchungsgefängnis erzählen.

In Kürze finden Sie hier das vollständige Programm.

Mehr Informationen über das gedenkstättenübergreifende Ausstellungsprojekt "Bruchstücke '45" der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Leistikowstraße 1
14469 Potsdam

Kontakt

Ansprechpartner: Antje Hillebrand

Telefon
0331-2011540
Zurück zur Übersicht