Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Veranstaltungen

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Führung: Die sowjetische Geheimdienststadt 'Militärstädtchen Nr. 7'

23. August 2020 – 15:00 bis 16:00 Uhr

Bei einem 60-minütigen Rundgang durch das historische Areal der Geheimdienststadt zeigen wir erhaltene Spuren, bauliche Relikte und Gebäude, wie den ehemaligen Deutschlandsitz der sowjetischen Militärspionageabwehr und das Wohnhaus der Geheimdienstchefs. Ebenso sind die Reste einer großen Denkmalanlage zu entdecken.

Wir bitten die Teilnehmenden um eine Spende von 6,00 € pro Person. Treffpunkt für die Führung ist draußen vor dem Eingang des Besucherinformationszentrums.

Wichtiger Hinweis:
Für die Teilnahme an der Führung ist eine Anmeldung (Frist: 21. August 2020, 12 Uhr) per Email an mail@leistikowstrasse-sbg.de zwingend erforderlich. Bitte teilen Sie uns die Vor- und Zunamen sowie die zugehörige Telefonnummer oder Emailadresse jedes von Ihnen angemeldeten Teilnehmers mit.
Nach der "Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung - SARS-CoV-2-UmgV) des Landes Brandenburgvom 12. Juni 2020“ sind wir verpflichtet diese Angaben für einen Zeitraum von vier Wochen unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zu speichern, bevor sie gelöscht werden.

Veranstaltungsort

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam
Leistikowstraße 1
14469 Potsdam

Kontakt

Ansprechpartner: Antje Hillebrand

Telefon
0331-2011540
Zurück zur Übersicht