Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam

Meldungen

Sonderöffnungszeiten und öffentliche Führung zum Tag der deutschen Einheit

25. September 2020

Zum Tag der Deutschen Einheit bietet die Gedenkstätte Interessierten am gesamten Wochenende erweiterte Öffnungszeiten. Zudem findet am Sonntag, den 4. Oktober eine öffentliche Führung durch die ehemalige sowjetische Geheimdienststadt "Militärstädtchen Nr. 7" statt. mehr

STELLENAUSSCHREIBUNG: Referent/Referentin für das Haushaltsreferat

18. September 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht ab sofort, eine/n Referenten/Referentin für das Haushaltsreferat der Stiftung. Die Befristung beträgt 2 Jahre. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. mehr

STELLENAUSSCHREIBUNG: Pädagogische*r Mitarbeiter*in

18. September 2020

Die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten sucht ab November 2020 eine pädagogische*r Mitarbeiter*in in 50 Prozent (20 Wochenstunden) für das stiftungsweite Ausstellungsprojekt „BRUCHSTÜCKE '45 - von NS-Gewalt, Befreiungen und Umbrüchen in Brandenburg“ mehr

Reguläre Öffnung ab 1. Juli

27. Juni 2020

Die Gedenkstätte kann ab dem 1. Juli 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten besichtigt werden. mehr

Virtuelle 360°-Tour online

10. Juni 2020

Die Dauerausstellung im einstigen Untersuchungsgefängnis der sowjetischen Militärspionageabwehr ist nun in einer virtuellen 360°-Tour zu entdecken. mehr

Neue Online-Reihe: "Objekt im Fokus"

17. Mai 2020

Aus Anlass des Internationalen Museumstags, der aufgrund der Pandemie erstmals digital stattfindet, startet die Gedenkstätte mit seiner neuen Online-Reihe "Objekt im Fokus". mehr

Gedenkstätte öffnet teilweise wieder für Besucher

15. Mai 2020

Nach der neunwöchigen Schließung aufgrund der Corona-Pandemie wird die Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam ab Donnerstag, den 21. Mai 2020 wieder für den Besucherverkehr öffnen. Der Besuch bleibt jedoch vorerst nur eingeschränkt möglich. Führungen und Veranstaltungen können weiterhin nicht stattfinden. mehr

ABSAGE: Lesung | "...überall die Spuren des Krieges" - Tagebücher 1945

12. März 2020

Die für den 25. März geplante Lesung mit den Schauspielerinnen Lena Stolze und Hannah Schutsch müssen wir auf Empfehlung der Amtsärztin leider absagen. mehr

Neuer Besucherrekord

06. Januar 2020

Für das Jahr 2019 kann die Gedenkstätte Leistikowstraße einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Knapp 12.000 Interessierte konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am historischen Ort des einstigen sowjetischen Geheimdienstgefängnisses begrüßen. mehr